Tel. +49 (0)157 - 53 67 58 83
Skip to content

Mitspieltheater Schulaufführung

Das Mitspieltheater ist eine besondere Form des Theaterspielens, bei dem ein erfahrener Schauspieler ein Märchen erzählt und dabei in die verschiedenen Märchencharaktere und Rollen schlüpft.

Die Kinder erleben beim Mitspieltheater die große Kunst des Schauspielens hautnah mit, nämlich den Rollenwechsel – den der Spieler vor ihren Augen auf der Bühne vollzieht. Dabei dürfen sie dem Märchen nicht nur gespannt zuhören, sondern aktiv mitwirken. Sie können ihre Gedanken und Ideen dem Spieler auf der Bühne zurufen, der diese Impulse spontan mit in die Geschichte integriert. Außerdem können die Kinder an vielen Stellen selbst auf der Bühne mitspielen! So entsteht ein interaktives und lebendiges Theaterspiel zwischen dem Erzähler und den Kindern.

In unseren Theaterkursen geht es darum, das natürliche Talent der Kinder & Jugendlichen zu entdecken und zu fördern. Grundlage der Kurse sind Übungen aus der Galli Methode®, welche Bewegungsspiele, Ausdrucksspiele und Tanzreisen beinhaltet.

Durch die Teilnahme an den Kursen:
– werden die schöpferischen Eigenschaften Phantasie und Kreativität gestärkt,
– das Rhythmusgefühl sensibilisiert
– Sprachverständnis und Ausdrucksvermögen gefördert
– und die Kinder lernen Körperbeherrschung und ihre Stimme zu kontrollieren.


Durch die Aufführungen auf der Bühne werden zudem:

– Selbstbewusstsein,
– Selbstvertrauen sowie
– Konzentration, Selbstorganisation und
– Teamfähigkeit gefördert.

Höhepunkt bilden die Aufführungen am Ende eines Kurses für Eltern, Großeltern, Geschwister und Freunde.
Das Theaterstück für die Abschlussaufführung entsteht aus der Vorlage eines Märchens und wird inszeniert aus spontanen Impulsen der Kinder und Jugendlichen.


Methodische Bausteine

Bewegungsspiele
Bewegungsspiele aktivieren Spiellust, Lockerheit und Lust an der Bewegung. Sie fördern Spontanität, Vertrauen, schnelle Reaktionsfähigkeit, Wachheit und Konzentration.

Ausdrucksspiele
Ausdrucksspiele bieten die Möglichkeit Gefühle, Empfindungen und innere Bilder spielerisch auszudrücken.

Tanzreisen
Tanzreisen ermöglichen eine tiefe Verschmelzung von Rhythmus, Musik, Gefühl und Körper und entführen die Kinder auf eine musikalische Bilderreise.

Sprechen und Sprache
Gezielte Stimm- und Sprachübungen laden zum Experementieren und zur lebendigen Gestaltung ein. Die Kinder und Jugendlichen lernen sich spielend mit Stimme, Wort, Gefühl und Körper auszudrücken.

Theater spielen
Spielerisch erarbeiten die Kinder und Jugendlichen ein Theaterstück und tauchen ein in die phantastische Welt der Märchen und Mythen, dabei lernen sie ihre Gefühle auszudrücken.

Programm
Unser Kursprogramm für Kinder und Jugendliche umfasst ein breites Angebot von wöchentlichen Theaterkursen, Ferienworkshops, Tages- und Wochenendkursen sowie Jahresbegleitenden Theater AG ́s an Schulen und Kindergärten.

Alle Kursleiter sind ausgebildete Schauspieler und Trainer nach der Galli Methode®

Good to know:

  • Wir kommen zu Euch in die Einrichtung und spielen vor Ort
  • Bis zu 3 Aufführungen pro Tag möglich
  • Eine Bühne ist nicht zwingend erforderlich
  • Technisches Equipment bringen wir mit
  • Kurzfristige Buchung möglich

Infomappe für Grundschulen (Download)

An den Anfang scrollen